Investor-Visum Bali (KITAS Index 313 & 314)

Der größte Vorteil des Investor Visa Bali ist die einfache Beantragung und der Verzicht auf die umständlichen und teuren Arbeitserlaubnisgebühren. Zuvor mussten Anleger nach ihrer ersten Investition monatelang warten, bevor sie arbeiten durften.

Weitere Expertisen

Investorvisum für Bali Indonesia

Dieses Investorenvisum für Bali wird Antragstellern erteilt, die Kapital in ein Unternehmen in Indonesien investieren und darin arbeiten müssen.

Visa Services Bali About Ayu Putri

Mit unserer Erfahrung und unserem Wissen begleiten wir Sie durch den gesamten Prozess.

Ayu Putri, CEO
Investor Visa Bali Indonesia

Sie möchten in ein Unternehmen in Bali investieren und arbeiten? Wir organisieren die erforderlichen Voraussetzungen

Allgemeines zu Investorenvisum für Bali

Die indonesische Regierung hat gerade am 26. März 2018 eine neue Präsidialverordnung Nr. 20 von 2018 über die Nutzung von Expatriates erlassen. Diese Verordnung ändert die frühere Präsidialverordnung Nr. 72 von 2014 ebenso wie die neue (Präsidialverordnung Nr .20 / 2018).

Diese Verordnung wurde auf der Grundlage der Notwendigkeit erlassen, die Nutzungsgenehmigung für ausländische Arbeitskräfte neu zu regeln, von denen erwartet wird, dass sie die Volkswirtschaft unterstützen und die Beschäftigungsmöglichkeiten durch die Erhöhung der Investitionen erweitern.

In Anbetracht dieser Verordnung finden wir einige Artikel und Klauseln, die sich von der vorherigen Verordnung unterscheiden („Präsidialverordnung Nr. 72/2014“). Die neue Präsidialverordnung Nr. 20/2018 bietet den ausländischen Investoren Vorteile, KITAS für Investoren zu beantragen oder zu erhalten

Die Umsetzung dieser Verordnung erfolgt im Oktober 2018. Diejenigen, die derzeit finanziell in Indonesien tätig sind, haben zahlreiche positive Gefühle festgestellt, die darauf hinweisen, dass sich das Investitionsklima in Indonesien erheblich verbessert. Eine dieser Einschätzungen kommt mit In diesem Artikel geben wir einen allgemeinen Überblick, einschließlich einer Einführung in das Antragsverfahren für das Investors KITAS.

Der größte Vorteil des Investors KITAS ist die einfache Anwendung und der Verzicht auf die umständlichen und teuren Arbeitserlaubnisgebühren. Zuvor mussten Anleger nach ihrer ersten Investition monatelang warten, bevor sie arbeiten durften.

Vor Oktober 2018 mussten Anleger ein Working KITAS (Indexcode 312) sowie eine Arbeitserlaubnis in Höhe von 1200 USD / Jahr beantragen. Für Anleger, die die Anlageanforderungen erfüllen, ist keine Arbeitserlaubnis mehr erforderlich

Es gibt zwei Arten von Anleger-KITAS. Der Index 313 hat eine Gültigkeit von 12 Monaten, der INDEX 314 eine Gültigkeit von 24 Monaten und verfügt über eine mehrfache Ausreise- und Wiedereintrittserlaubnis.

How to apply for the Investor KITAS?

INVESTOR KITAS PROZESS

Zunächst möchten wir Sie darüber informieren, dass seit dem 13. Oktober 2020 * Für die neue Verordnung keine Telex-Visa mehr an die indonesische Botschaft im Ausland verschickt wurden. Aufgrund der Covid-Pandemie hat die indonesische Regierung E-Visa eingeführt, um das Risiko einer Verbreitung des Virus zu mindern. Visagebühren an die Regierung, die zuvor an die Botschaft gezahlt wurden, werden jetzt in der Antragsphase in Indonesien bezahlt. Sie erhalten ein e-Visum. E-Visum ist eine Visa-Umwandlung von einem Visumetikett / Aufkleber auf Ihrem Reisepass zu einem elektronischen Formular, das an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird. Sie müssen das Visum also nicht persönlich bei der indonesischen Botschaft oder einem Vertreter im Ausland abholen.

Und während dieser Pandemie, wenn Sie sich im Land (Indonesien) befinden und Ihr Visum erneuern müssen, müssen Sie das Land nicht verlassen, wir können uns bewerben, ohne das Land zu verlassen. Es heißt Onshore-Visumantrag.

  1. Um Investoren-KITAS zu erhalten, muss der Ausländer sein Unternehmen in Indonesien registrieren. Es heißt PMA-Unternehmen oder Direkte ausländische Investmentgesellschaft. Sobald Ihr PMA-Unternehmen gegründet wurde, können Sie Investor-KITAS beantragen. Für Ihre Anmerkung; Sie müssen bei Bedarf über Aktien verfügen, wie .
    a) Als Aktionär und fungiert als Direktor oder Beauftragter des Unternehmens mit den Eigentumsbedingungen von mindestens IDR. 1.000.000.000,00 (eine Milliarde Rupiah) oder der in der Urkunde angegebene Gegenwert in US-Dollar; Ö
    b) Als Aktionär und nicht als Direktor oder Beauftragter des Unternehmens, vorausgesetzt, dieser Aktionär von mindestens IDR. 1.125.000.000,00 (eine Milliarde einhundertfünfundzwanzig Millionen Rupiah) oder der in der Urkunde angegebene Gegenwert in US-Dollar
  2. Stellen Sie alle für die Bearbeitung des Investor-KITAS relevanten Unterlagen zur Verfügung, die wir überprüfen werden, um sicherzustellen, dass unser Antrag erfolgreich ist, wie zum Beispiel:

    VON DEN BEWERBERN:

    • Farbkopie des Reisepasses (alle Seiten). Der Reisepass sollte ab dem Zeitpunkt der Antragstellung noch mindestens 30 Monate gültig sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass mindestens 3 leere Seiten für das Visum und den KITAS-Stempel enthält.
    • Für die Beantragung eines Onshore-Visums, wenn Sie derzeit als Inhaber eines Social Budaya/Geschäftsvisums den letzten Visumstempel benötigen;
    • Wenn derzeit als Kitas-Inhaber EPO-STEMPEL ERFORDERLICH;
    • Aktuelle Fotos vom Typ Color Passport;
    • Farbkopie des Lebenslaufs mit Karriereverlauf, persönlichen Kontaktdaten;
    • Vollständiger Impfausweis mit QR-CODE;
    • Krankenversicherung;
    • Unterzeichnete Erklärung;
    • Letzter Kontoauszug;
    • Adresse in Bali/Indonesien;

VON DER FIRMA:

    • Vollfarbkopie NPWP der Firma PMA;
    • Vollfarbkopie von TDP (Firmenregistrierung) / NIB (Nomor Induk Berusaha) und allen OSS-Lizenzen (NIB, IZIN USAHA, IZIN LOKASI ETC);
    • Vollfarbkopie des KTP oder Ausweises des indonesischen Direktors oder Managers des Sponsorunternehmens;
    • Vollfarbkopie von Acta (beglaubigte Gründungsurkunde);
    • Vollfarbkopie von Pengesahan AKTA (von der Regierung ausgestellte Firmengründungsbescheinigung von AHU);
    • Firmenbriefkopf mit Dienststempel und Unterschrift;
  1. Nachdem alle Dokumente ausgefüllt wurden, werden alle Dokumente über das Einwanderungssystem hochgeladen, sobald das E-Visum genehmigt wurde, das automatisch an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird und ausgedruckt werden muss.
  2. Wenn Sie sich außerhalb des indonesischen Territoriums befinden, können Sie jetzt mit einem E-Visum nach Indonesien einreisen und müssen nicht zur indonesischen Botschaft im Ausland gehen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Ihrer Ankunft in Indonesien. Wir benötigen Ihren Reisepass im Original, da wir ab Ihrer Ankunft in Indonesien 30 Tage Zeit haben, um uns für den Umwandlungsprozess von E-VITAS zu E-KITAS bei der Immigration zu melden. Dieser Vorgang dauert 15 Arbeitstage;
    ODER wenn Sie sich innerhalb des indonesischen Territoriums befinden, bringen Sie bitte Ihren Originalpass zu uns, da wir 7 Tage Zeit haben, uns bei der Einwanderungsbehörde zu melden, um Ihr E-VITAS in E_KITAS umzuwandeln;
  3. Bei Ihrer Ankunft in Indonesien reichen Sie bitte Ihren Originalpass bei uns ein, da wir Ihre E-VITAS in Investoren-KITAS umwandeln müssen. Der Vorgang dauert ungefähr 10-14 Werktage.
  4. Nachdem wir Ihren Reisepass bei der Einwanderungsbehörde eingereicht haben, erhalten wir den Zeitplan für die Fotosession und den Fingerabdruck, der vom Einwanderungsbeamten gemacht wird, und warten dann auf die endgültige Konvertierung;
  5. Sobald die VITAS-Konvertierung abgeschlossen ist, wird das E-KITAS an Ihre E-Mail-Adresse gesendet und kann zur Verarbeitung von STM- oder Polizeizertifikaten verwendet werden.
  6. Innerhalb von 14 bis 30 Tagen nach der Ausstellung Ihres KITAS und der Ausstellung des STM müssen Sie sich bei der Zivilregierung registrieren, um SKTT (Temporary Resident Letter) zu erhalten und eine temporäre ID-Nummer namens NIK zu erhalten.
  7. Nach dem Prozess erhalten Sie Ihr Investor KITAS, mit dem Sie Ihr Unternehmen in Indonesien bleiben und verwalten können.

Kosten

Ein Jahr Investor KITAS kostet IDR 11,5 Millionen pro Person und zwei Jahre Investor KITAS kostet IDR 17,5 Millionen pro Person. Die Gebühren umfassen das vom Jakarta Investment Board benötigte Empfehlungsschreiben, Mehrfachausreise- und Wiedereinreisegenehmigungen, Einwanderungsbearbeitungsgebühren, eine Polizeiregistrierung und eine Wohnsitzkarte für 1 Jahr. Bei Abholung Ihres Visums im Ausland fallen zusätzliche Botschaftsgebühren an.
Angesichts der attraktiv niedrigen Steuertarife und des starken Wirtschaftswachstums ist leicht zu erkennen, warum Investoren 2019 stetig nach Indonesien strömen, um dort zu investieren. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem Antrag auf ein Investor Visa Bali KITAS / Investor KITAP weiter zu unterstützen.

Engagiert für den Erfolg unserer Kunden

Weitere Leistungen von MPG Bali

Wenn Sie länger als 30 Tage in Indonesien bleiben möchten … read more

Sie planen soziale oder kulturelle Aktivitäten … read more

Sie haben Geschäftsmeetings in Indonesia… read more

Sie haben geschäftliche Meetings in Indonesia, ohne zwischendurch das Land zu verlassen.. read more

Sie sind mit einer / einem IndonesierIn verheiratet…  read more

Wenn Sie in Indonesien arbeiten möchten…  read more

Sie wollen eine Firme gründen… read more

Wenn Sie Ihren wohl verdienten Riuhestand in Bali verbringen möchten.. mehr Infos dazu

Investor Visa Bali

Let our experience be your guide 

You have any questions? Ask us

scroll to top
×

Powered by WhatsApp Chat

×